Link verschicken   Drucken
 

Mit dem Dorffest fing alles an

Daniela, die Mitchefin des Organisationsbüros für das Dorfjubileum trommelte einige Leute aus dem Ort zusammen. Mittelaltertänze sollten einstudiert werden. An den Dekorationen im Festzelt und der Kaffeestube waren wir maßgeblich beteiligt. Der „Dorfladen“ wurde von uns mitgestaltet. Viele Einwohner brachten hierfür selbstgemachte Dinge vorbei. Von der Marmelade bis zum Vogelhaus waren viele Handwerkskünste vertreten. Wir hatten so viel Spaß dabei und die Begeisterung unserer Gäste für die gelungene Jahrfeier war der Anlass dafür, unsere kreativen Ideen auch künftig gemeinsam umzusetzen.

 

Weitersroda Dorffest2 Dorffest3

 

Zunächst wollten wir die „Restbestände“ aus dem „Dorfladen“ mit unseren eigenen Schöpfungen bei einem kleinen Event anpreisen. Unseren 1. Lichtermarkt gestalteten wir  gemeinsam mit dem Feuerwehrverein. Jede Woche wurde gewerkelt, geklebt, gebastelt. Viele brachten ihre tollen Ideen ein und gemeinsam lernten wir dabei neue Techniken. Auch den 1. Frühlingsmarkt führten wir erfolgreich mit Hilfe des Feuerwehrvereins durch.  

 

Neue Überlegungen mussten angestellt werden, nachdem wir merkten: Wir wollen weiter machen. Der Platz im Feuerwehrhaus wurde zu eng. Wir zogen um in ein  leerstehendes altes Wohnhaus.

 

Frühlingsmarkt 2 Frühlingsmarkt 4

 

Im April 2016 gründeten wir einen eigenständigen Verein unter dem Dach des Thüringer Landfrauenverbandes.

 

Unsere Aktivitäten haben sich erweitert. Mit dem erwirtschaftetem Geld beteiligen wir uns durch  Sachspenden am Kinderfest, welches unser Sportverein durchführt.  Eine jährliche Busfahrt für die Mitglieder und die Einwohner des Ortes sorgt für Abwechslung und Gemeinsamkeit.

 

Lichtermarkt und Frühlingsmarkt sind inzwischen feste Bestandteile des Dorflebens.

 

Basteln und werkeln sind die Hauptbeschäftigungen in unserem Verein. Wir arbeiten mit Papier, Wolle, Ton, Holz, Stoff und Grünzeug. Upcycling ist kein Fremdwort für uns. Immer wieder staunen unsere Besucher über diese Ergebnisse.

 

Ideen, was wir noch für das Dorf tun könnten, gibt es genug. Noch scheitert es an der Umsetzung, da unsere Zeit doch sehr beschränkt ist.

 

Frühlingsmarkt 3 Blumen Huhn Handgemachte Werke